Vereinsnews
Hier könnt ihr alles über Neugigkeiten, Projekte und Aktivitäten aus den Vereinsabteilungen erfahren.

23. Juli 2015 | Gesamtverein
Verein
Neues aus dem Stadion des Friedens




Ein riesiges Dankeschön geht an die Firmen Süptitz Gerüstbau und Trocken-Akustik-Bau Schütze. Beide Firmen haben unentgeltlich eines der Wahrzeichen des altehrwürdigen Stadion des Friedens instandgesetzt. Danach wurde die beiden Stelen mit einem neuen Farbanstrich versehen.



Bauliche Veränderungen im Stadion des Friedens
Am letzten Donnerstag haben die Abrissarbeiten der alten Kassenhäuschen, sowie des Gebäudes am Personeneingang begonnen. Leider hat der „berühmte Zahn der Zeit“ in den letzten Jahren deutliche Spuren hinterlassen. Im Moment kommt es zwar zu weiteren Einschränkungen der Parkplatzsituation. Mit dem Abschluss der Arbeiten kommen dann aber einige dringend notwendige neue Parkmöglichkeiten im Stadiongelände hinzu.
30. Juni 2015 | Gesamtverein
Verein | Sachspende
Hauptstadion erhält dank einer großartigen Spende ein neues Starthaus (bs/mk)



Die Sportler und Verantwortlichen der SG MoGoNo Leipzig bedanken sich ganz herzlich bei der Bau- und Haustechnik Bad Düben GmbH für das Starthaus im Stadion des Friedens.
12. Juni 2015 | Gesamtverein
Verein | 7. KITA - Olympiade
7. KITA - Olympiade erneut ein voller Erfolg
(fk)
Bei der 7.KiTa - Olympiade, am letzten Freitag, konnten sich viele kleine Sportler aus 16 Leipziger Kindergärten einen Eindruck von den Sportangeboten der verschiedenen Abteilungen der SG MoGoNo Leipzig in Form von Mitmachangeboten verschaffen. Nicht der sportliche Wettkampf, sondern der Spaß und die Freude an sportlicher Bewegung stand dabei im Mittelpunkt. Dabei engagierten sich in diesem Jahr die Abteilungen Fußball, Handball Inlineskaten, Judo, Kindersport, Leichtathletik und Gesundheitssport, um den Kleinen einen schönen Sporttag zu bereiten. ...weiterlesen
10. Januar 2015 | Verein, Abteilung Inline- und Speedskaten
Gesamtverein / Abteilung Speed- und Inlineskaten
Zelthalle an Inlineskaterbahn feierlich eröffnet (mk, Fotos von Conny Löbner)
Die Inlineskater der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig e.V. starteten mit einem Paukenschlag ins Sportjahr 2015. Dank der finanziellen Unterstützung durch den Freistaat Sachsen in Höhe von 60.000,00€, der Stadt Leipzig in Höhe von 31.000€ und einem Eigenteil vom Verein und der Abteilung Inlineskaten in Höhe von 29.000€ wurde die Zelthalle nach akribischer Planung in knapp drei Wochen fertiggestellt. Am 10. Januar fand die feierliche Eröffnung des neuen "Schmuckstücks" im altehrwürdigen Stadion des Friedens statt. Die Amtsleiterin vom Amt für Sport Frau Kerstin Kirmes, der Vorsitzende des Fachausschusses Sport im Sächsischen Landtag Wolf-Dietrich Rost (CDU), die Vorsitzende des RIVS Jana Hellmann und der Vereinsvorsitzende Heiko Temming richteten herzliche Worte an die zahlreich erschienen Gäste, sowie die Mitglieder der Abteilung Inline- und Speedskaten und bedankten sich für das erneut herausragende Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer der SG MoGoNo Leipzig. Damit haben die Gohliser ein erstes fettes Ausrufezeichen im Jahr 2015 gesetzt. Bereits am 28. Februar 2015 steht mit dem 13. MITGAS Schüler- Hallensportfest der Leichtathleten das nächste Highlight für die MoGoNo`s vor der Tür.




17. Dezember 2014 | Verein, Abteilung Inline- und Speedskaten
Verein, Abteilung Inline- und Speedskaten
Die MoGoNo-SkaterHalle wächst (v. Brian Sorg)
Dank der Unterstützung der Stadt Leipzig und dem Landessportbund in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Aufbaubank (SAB), wurde am 12.12.2014 mit dem Bau der Bogenhalle, die ca. 980 m² der Innenfläche überdecken wird, begonnen. Bis zum 19.12.2014, will die Firma modular.at die Halle mit ihren fleißigen und freundlichen Mitarbeitern, fertig gestellt haben. Die MoGoNo-Sportler freuen sich auf eine trockene Trainingsstätte und noch bessere Trainingsmöglichkeiten.
10. August 2014 | Verein
Verein
Fette Glückwünsche zum 50. Geburtstag an Tasso Hanke
(mk)
Bereits mit zehn Jahren zog es Tasso Hanke zur Leichtathletik bei "seiner" SG Motor Gohlis - Nord Leipzig e.V.. Erst selbst als Leichtathlet aktiv, ist er heute der Macher der Gohliser Leichtathletik. Dabei gelang es Tasso Hanke mit seiner mitreißenden Art, um sich einen stetig wachsenden Kreis von Unterstützern zu scharen. Mittlerweile haben es nicht wenige seiner Athleten geschafft, die Gohliser Farben deutschlandweit und darüber hinaus zu vertreten. Außerdem hat er neben vielen anderen Wettkämpfen mit dem alljährlichen Mitteldeutschen Schüler- Hallensportfest in der Arena Leipzig eine Veranstaltung auf- und ausgebaut, die deutschlandweit für Aufmerksamkeit sorgt. Seit November 2011 ist Tasso Hanke in "seinem" Stadion des Friedens täglich am Start und versucht mit all seiner Energie und seinem großen Engagement, die Sportstätten und Anlagen weiter bestmöglichst in "Schuss" zu halten. Wir gratulieren Tasso von ganzem Herzen und wünschen ihm weiter soviel Energie und Schaffenskraft. Getreu dem Motto, auf geht´s MoGoNo!
25. Februar 2014 | Abteilung Handball und Inlineskaten
7. Familien Spiel Fest „Leipzig Spielt“
„Leipzig spielt“
(v. Rene Kunath)
Bereits am letzten Wochenende fand das 7. Familien Spiel Fest „Leipzig Spielt“ in neuen Rathaus statt. Die Abteilungen Handball und Inlineskaten waren dem Aufruf gefolgt und haben die SG MOGONO an diesem Tag im Rathaus vertreten. Ein Besucheransturm ohne Ende und die ehrenamtlichen Helfer sowie die Sportler der Abteilungen hatten alle Hände voll zu tun. Der Ansturm riss einfach nicht ab und alle waren froh als dieser Tag zu Ende ging.

Auch die Stadt bedankt sich bei allen Akteuren:

Liebe Partner des FamilienSpieleFestes „Leipzig spielt“,
das 7. FamilenSpielFest „Leipzig spielt" war rückblickend, sowie gemessen an der Besucherzahl, wieder ein sehr erfolgreiches Fest. Wir haben 4.454 Besucher gezählt – das ist bisheriger Besucherrekord. In vielen Gesprächen mit den kleinen und großen Besuchern wurde erneut deutlich, welch großen Stellenwert „Leipzig spielt“ mittlerweile genießt. Dafür sprechen auch die langen Warteschlangen mit Wartezeiten bis zu einer Stunde vor dem Rathaus, um letztlich eingelassen zu werden.
Ohne Sie, unsere Partner, wäre ein Fest in dieser Dimension undenkbar.
Ich möchte mich bei Ihnen im Namen unseres Projektteams auf diesem Weg ausdrücklich für die unkomplizierte Zusammenarbeit und ihr großes Engagement herzlich bedanken.
Das 8.FSF „Leipzig spielt“ wird am 07. Februar 2015 stattfinden. Ich melde mich zurück im Oktober 2014.
Regina Bald
Projektkoordinatorin



3. Juni 2013 | Abteilung Judo
Abteilung Judo
Einweihung neues Judo DoJo im Stadion des Friedens (
mk)


Toll, die Judokas haben es geschafft. Unter der Leitung von Abteilungsleiter Enrico Schneider, sowie Sven Glawe und Karsten Sindram erhielt, unter der Mitwirkung von vielen fleißigen Händen, das Judo - Dojo in den letzten Monaten in ungezählten Stunden ein völlig neues Gewand. So wurde unter anderem die Mittelsäule in der Halle entfernt und somit die Trainingsfläche enorm vergrößert, aber auch ein vollkommen neuer Sanitärbereich ist entstanden. Wir werden sicher davon in den nächsten Tagen noch ausführlich berichten. Vielen Dank an alle die Mitgeholfen haben, die Qualität der Trainingsstätten im Stadion des Friedens erneut zu verbessern !!
12. April 2013 | Verein
Verein
Projekt 2016 (v. René Kunath)
Neubau einer vereinseigenen Sporthalle
Unter dieser Bezeichnung möchte die SG MOGONO einen neuen Weg gehen. Warum sollten wir ein solches Projekt angehen? Als erstes muss man die vielen Faktoren dazu betrachten. Die SG MOGONO ist als Breitensportverein mit mehr als 2000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Leipzig. Dies ist der Verdienst der einzelnen aktiven Abteilungen und deren Verantwortlichen. Schaut man nun aber in die Realität, also hinter die Kulissen, unter welchen Bedingungen dieses aufrechterhalten wird, läuft es einem kalt den Rücken herunter. Als Kernsportstätte der Stadt Leipzig, im Leipziger Norden muss der Versuch unternommen werden, an dieser Situation etwas zu ändern. Nicht temporär sondern langfristig und zukunftsorientiert. Als größter Sportverein im Leipziger Norden verfügt die SG MOGONO nicht über ausreichend Hallennutzungszeiten für die im Leipziger Norden vorhandenen Sporthallenkapazitäten.
Mehr als 60% unserer Abteilungen sind auf Hallenzeiten angewiesen. Die Vergangenheit zeigte jedoch, dass es immer wieder zu extremen Störungen der Öffnungszeiten und der damit verbundenen Nutzung von Hallenzeiten gekommen ist. Dies wird sicher auch zukünftig so sein. Dadurch ist es auch zu diversen Abmeldungen gekommen. Das darf aber nicht unser Ziel sein. Anfragen um eine Mitgliedschaft bei der SG MOGONO müssen aus Mangel an Hallenkapazität abgelehnt werden. Abteilungen, welche Außensportarten betreiben kommen in den Wintermonaten fast zum Erliegen, da keine Hallenzeiten im Winterhalbjahr zu Verfügung stehen.
Sportangebote für Kinder und Jugendliche, als auch für Ältere, werden immer wichtiger. Mit diesem Projekt können sich unserem Verein, nach Innen abteilungsübergreifend und nach Außen, für alle sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger vollkommen neue Möglichkeiten eröffnen.
Zum Ausloten möglicher Varianten wird sich die Arbeitsgruppe „Projekt 2016“ im April erneut treffen. Erste Gespräche dazu wurden bereits geführt. Interessierte Vereinsmitglieder sind gern als aktiv Mitwirkende in der Arbeitsgruppe willkommen.
Anfragen zur Mitwirkung und Termin sind hier an den Vorsitzenden, René Kunath unter rene.kunath@mogono-leipzig.de zu richten.

Als letztes sei der Hinweis gestattet, dass es sich hierbei um eine Projektarbeit handelt. Ob es uns gelingt dieses umzusetzen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Aber wir sollten uns intensiv mit dieser Idee befassen.
12. April 2013 | Abteilung Inline- & Speedskating
Abteilung Inline- & Speedskating
Einweihung und Schlüsselübergabe der „SkaterHütte“ (v. Brian Sorg)
Bei strahlendem Sonnenschein und strahlenden Kinderaugen wurde der Schlüssel von Herr Göran Wild und Marco Stelzner in Vertretung der vielen Sponsoren und fleißigen Hände an die InlineKids übergeben.
Dank der finanziellen Unterstützung der Sponsoren und der tatkräftigen und unermüdlichen Arbeit der Kids, Eltern, Omas, Opas und Verwandten in unzähligen Arbeitseinsätzen, konnten die Hütte, Strom, ein Schuppen, ein gepflasterter Eingangsbereich gebaut, Strom verlegt und die Sanitären Anlagen vorbereitet werden. Nun fehlt nur noch der Anschluss für die Trink- und Schmutzwasserleitung. Das Rohrmaterial und die Genehmigungen sind schon vor Ort und warten auf einen Bauunternehmer, der uns den Graben zieht. Wen sie Lust bekommen haben die InlineKids von MoGoNo zu unterstützen, melden sie sich bitte bei Brian Sorg unter 01525 / 477 9787.

SG MoGoNo Leipzig
MoGolino ist da
SG MoGoNo Leipzig
Verein des Jahres 2011
SG MoGoNo Leipzig
Porsche spendet 100.000,00€
Abteilung Leichtathletik
Deutsche Meister 2012
Abteilung Leichtathletik
Deutsche Meisterschaften
Abteilung Leichtathletik
Deutsche Meisterin 2010 + 11
Abteilung Leichtathletik
Deutsche Vizemeisterin 2012
Abteilung Bogensport
Deutsche Meister 2012
3. KiTa - Olympiade 2011
Erneut ein voller Erfolg
SG MoGoNo Leipzig
ist 60 Jahre jung

22. / 23. August 2009
Ministerpräsident Tillich
im Stadion des Friedens
Unterstützer und Förderer dringend gesucht